Im Merksteiner Derby verliert die 1. Mannschaft

In einem tollen Fußballspiel geriet unsere Mannschaft bereits kurz nach Anpfiff durch einen Volleyschuss des Gegners (trifft man 1x in 10 Jahren) in Rückstand. Beide Mannschaften spielten in den Folgeminuten der 1. Halbzeit einen guten Fußball, mit leichtem Übergewicht für den Tabellenführer SVS. Nach der Halbzeit kam unsere Mannschaft sofort gut in Tritt und es gelang der verdiente Ausgleich bereits kurz nach Wiederanpfiff. Im weiteren Verlauf, bei tollem Kampf und guter Moral, gingen die Spieler der Concordia mit 2:1 in Führung. Leider gelang es dem Team nicht diese Führung zu konservieren als nach unglücklichem Handspiel der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt zeigte. Diesen verwandelte der Schütze sicher und unhaltbar für unseren, am heutigen Tag wieder ausgezeichneten Torhüter Moritz Clermont. Die Mannschaft schwächte sich weiter als einer unserer Spieler nach Wortgefecht mit einem Zuschauer! die rote Karte sah. Mit 10 gegen 11 bei druckvollem Spiel von beiden Mannschaften nutzte die Mannschaft des SVS die zahlenmäßige Überlegenheit aus und erzielte das 3:2 und das 4:2 kurz vor Schlusspfiff. Unsere Mannschaft zeigte heute eine tolle geschlossene Leistung.

Im Spiel zuvor errang unsere 2.Mannschaft ein verdientes Unentschieden gegen die Reserve des SVS Merkstein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Inhalte mit anderen teilen:

Sie sind auf der Vereinsseite der SV Concordia Merkstein. Hier stellen wir unsere Mannschaften vor, geben Trainingszeiten und Kontakte an und informieren Sie über Neuigkeiten, die es innerhalb des Vereins zu verkünden gibt. 

SV Concordia Merkstein | An der Waidmühl 3 | 52134 Herzogenrath

E-Mail: